In Graz-Eggenberg bildet der markante ‚AIRA TOWER‘ am Beginn der Esplanade das luftig-leichte Entree zum zukünftig neuen Bezirk Reininghaus. Dazu passt auch die Verspieltheit seiner Fassade mit den gezackten Balkonkanten, die dem 11-geschossigen Wohnturm archi- tektonische Identität und Charisma verleihen. Die öffentliche Sockelzone im Erdgeschoss ist für Gastronomie (Café) und diverse Geschäftsflächen reserviert, in den neun darüberliegenden Geschossen sind 104 barriere- freie Wohneinheiten und zwei Büroflächen (1. OG) geplant.

Für den AIRA Tower in Graz wurde sowohl ein Logo als auch eine Image-Mappe entworfen. In der Nähe der Grazer Altstadt kann ein komplett neuer Stadteil bestaunt werden. Dieser bietet viele Grünflächen, Einkaufsmöglichkeiten sowie Fuß-und Radwege.

Für nähere Informationen klicken sie auf den unten stehenden Link: https://issuu.com/cordes-consulting.at/docs/aira-tower-online-folder 

 

Broschüre

Gute Aussichten für smarte Investoren

In Graz-Eggenberg bildet der markante ‚AIRA TOWER‘ am Beginn
der Esplanade das luftig-leichte Entree zum zukünftig neuen Bezirk Reininghaus. Dazu passt auch die Verspieltheit seiner Fassade mit den gezackten Balkonkanten, die dem 11-geschossigen Wohnturm archi- tektonische Identität und Charisma verleihen. Die öffentliche Sockelzone im Erdgeschoss ist für Gastronomie (Café) und diverse Geschäftsflächen reserviert, in den neun darüberliegenden Geschossen sind 104 barriere- freie Wohneinheiten und zwei Büroflächen (1. OG) geplant.

Imagemappe AIRA TOWER in Graz